20 Jahre KANGOO: Zuverlässiger Kumpel

Renault KANGOO: Liebeserklärung von auto motor und sport

Renault Kangoo: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 6,4 – 4,3; CO2-Emissionen kombiniert g/km: 144 – 112.*

Liebe geht durch den Wagen. Glauben Sie nicht? Dann legen wir Ihnen innigst die emotionale Huldigung ans Herz, die auto motor und sport-Redakteur Sebastian Renz an den Renault Kangoo verfasst hat1. Anlässlich des 20. Geburtstages des vielseitigen Familientransporters bringt der Tester seine persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse mit dem Kangoo zu Papier. Eine lesenswerte Festrede an einen ganz Großen.

Bei Autos ist es wie mit Menschen: Manche hinterlassen unverwechselbare Spuren im eigenen Lebenslauf, brennen sich auf ewig in die Erinnerung ein. Weil wir mit ihnen wunderschöne Dinge und unvergessliche Momente erlebt haben. Der Renault Kangoo ist solch ein unverwechselbarer und sympathischer Typ zum Pferdestehlen. Ganz gleich, ob als vielseitiges Freizeitmobil oder als robuster Familientransporter: Seit seinem Deutschlanddebüt im Jahr 1997 erobert er die Herzen im Sturm und hat heute eine riesige Fangemeinde.

Dazu zählt auch der Redakteur des Fachmagazins auto motor und sport – kein Zweifel: „Der Kangoo schunkelt seit 20 Jahren durch die Weltgeschichte, ist für alles zu haben, gern auch für jeden Unsinn – wie den Werbespot, der seine ach so flüchtige Romanze mit einem Nashorn thematisiert. Das ist der wichtigste Unterschied zwischen anderen Autos und ihm: Er nimmt sich nicht so wichtig, kümmert sich aber um alles, was dir wichtig ist.“ Kann es ein größeres Lob geben?

Renault Kangoo ist sich

„für keinen Spaß und keine Schlepperei zu schade“

Der Autor, der beruflich Autos ans Limit bringt, bändigt im Privatleben eine kleine Kinderschar und vertraute dabei lange Zeit auf die zuverlässige Unterstützung des Kangoo. Warum? Weil der Franzose ganz einfach ein starker Partner für jede Lebenssituation ist. „Erst mit Kindern merkst du, was sich in einem Automobil an größeren und kleineren Missgeschicken ereignen kann. Es kümmert den Kangoo nicht, also kümmert es auch uns nicht.“ Dabei geizt der Familienvater auch nicht mit amüsanten Beispielen aus dem privaten Alltag, die unterstreichen, welch nützliche Dienste der Renault Kangoo ihm erwiesen hat. Rückblick: „Zwei Wochen noch bis zur Geburt der Tochter (…): Sie: ,Wir brauchen noch ein Sofa.‘ Ich: ,Das hat doch noch Zeit.‘ Sie: ,Hat es nicht, was machen wir, wenn die Kleine auf die Welt kommt und wir haben kein Sofa?‘ Ich: ,Ich nehme nicht an, dass sie sich dann als Erstes eine Inventarliste unseres Mobiliars geben lässt und das Fehlen einer Polstergruppe im Wohnzimmer bemängelt.‘“

Ein Satz mit Folgen: „Ja, da war was: keine Ironie mit Schwangeren. Jedenfalls schnappt die entschlossenste aller Ehefrauen das Söhnchen, stiefelt in die Garage (…). Da drin steht unser Kangoo. Doch gleich entschwindet er im Schneegestöber, um später mit offener Heckklappe heimzukehren. Zwei vorweihnachtlich gestimmte Herren hatten für die Gattin bei Ikea ,Ektorp‘ in den Kangoo gefädelt.“ Wenn’s hart auf hart kommt, nimmt es der charmante Franzose eben auch mit sperrigen Gegenständen auf.

Aber auch abseits des Möbelkaufs überzeugt der Renault mit zahlreichen cleveren Lösungen. Beispiel gefällig? „Die größte Innovation aber ist die Schiebetür auf der Beifahrerseite.“ Davon wissen übrigens nicht nur Familienoberhäupter ein Lied zu singen, sondern auch die zahlreichen Gewerbetreibenden und Handwerker, die sich für die Nutzfahrzeugversion des Kangoo entschieden haben. Darüber hinaus bietet Renault den Kangoo auch als 100% elektrisches Z.E.2 Modell an.

Kurzum: Wer auf der Suche nach einem starken und zuverlässigen Kumpel für Familie, Freizeit und mehr ist, fährt mit dem Renault Kangoo genau richtig. Dem würde gewiss auch der Experte von auto motor und sport zustimmen: „Ja, es ist immer so kurzweilig, so schön unkompliziert mit dem Kangoo. Weil es ihm nie um Status geht, um Schönheit oder Prestige, sondern um etwas viel Wichtigeres: um dich.“ Last but not least wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten, warum sich die Wege des Journalisten und seines Kangoo irgendwann doch trennten: „Erst als die Zahl unserer Kinder die seiner Rücksitze übersteigt, muss er gehen.“

Sie wollen den Renault Kangoo selbst testen? Kein Problem. Hier geht es zur Probefahrt bei Ihrem Renault Händler.

Was sind Ihre schönsten Erlebnisse mit dem Kangoo?

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

1 Quelle: auto motor und sport, Ausgabe vom 3.8.2017.
2 Zero Emission – keine Emissionen im Fahrbetrieb.

(Stand 11/2017, Irrtümer vorbehalten)

 

Zurück